Zu meiner Person:


Tina Marz

SHZ - Zertifizierte Heilpraktikerin für klassische Homöopathie

 

Geboren 1975

Glücklich verheiratet und Mutter von 3 tollen Kindern!

 

Schon mit 22 Jahren wusste ich, dass ich Heilpraktikerin werden wollte.

Das alte Wissen von der Pflanzenheilkunde & des Mondes, wurden mir sozusagen in die Wiege gelegt.

 

Schwere Schicksale und Erkrankungen in meiner Herkunftsfamilie, brachten mich zielstrebig und ehrgeizig nach vorne, denn ich wollte die dahinter stehende Krankheitdynamik und den dazugehörigen medizinischen Hintergrund verstehen. 

 

Heute schaue ich dankbar, auf all meine Lebenserfahrungen zurück und nutze

das Positive daraus!

Es liegt mir deshalb sehr am Herzen, Sie auf Ihrem

eigenen "Heilungs-WEG", begleiten zu dürfen.

Ich stehe Ihnen hierbei, mit Rat & Tat zur Seite!

 

Ich freue mich auf unsere Begegnung!

 

Ihre

Tina Marz

 


Vita:

 

1998- 2000:         3 jähriges Vollzeitstudium zur Heilpraktikerin

                               Aesculus- HP- Schule Karlsruhe

01/2001:               Zulassung zur Heilpraktikerin

 

07/2002:               Eigene Naturheilpraxis in Kandel

 

2004-2007:          3 jähriges Studium für klassische Homöopathie

                               Samuel- Hahnemann-Akademie in Heidelberg

 

09/2007:               Bestandene Abschlußprüfung für klassische Homöopathie (DGKH)

 

05/2008:               Bestandene SHZ- Prüfung zur zertifizierten Heilpraktikerin

                              für klassische Homöopathie

 

2009:                     NLP – Practitioner

                                bei Stefan Landsiedel Kitzingen

2011:                     Einjährige Weiterbildung zur Systemikerin

                               Am FROL-Institut Karlsruhe

2012-2013:          Craniosakrale Osteopathie Ausbildung

                               bei Daniel Angustoni in der Schweiz

2012-2014:          Weiterbildung Miasmatik in der klassischen Homöoapthie

                               bei Yves Laborde Heidelberg

2014:                     Weiterbildung Bönninghausen-Methode

                               bei Bernhard Möller Ahrweiler

2014-2015:          Weiterbildung Symptomenlexikon 1-4 (Uwe Plate)

                               bei Michael Kohl Erlangen / Speyer

2015:                    1 jährige Weiterbildung Boger-Methode

                               bei Norbert Winter Karlsruhe

                               EFT – Basisseminar

                               EFT-Akademie Robert & Gabriele Rother

                               Aufstellungsseminare

                               Wolfgang Deußer Darmstadt

  

2015-2016:          Kurse in Angewandter Neurobiologie nach Dr. Klinghardt:

                                               MFT 1 (Mentalfeld-Technik)

                                               PK 1-2 (Psychokinesiologie)

                                               ART 1-4 (Autonomer Regulationstest)

                               INK- Institut Glotterthal                     

2016:                     Semiotik-Seminar

                               Dr. Jens Ahlbrecht und Dr. Till Gießen

                               Bönninghausen-Seminar für die Praxis

                                Stefan Reis und Bernhard Möller Speyer

 

2017:                      Symptomenlexikon "Geistes und Gemütssymptome"

                                Michael Kohl Erlangen

 

Weitere Fortbildungen in klassischer Homöopathie absolvierte ich bei:

Tjado Galic ,Dr. Spinedi, Dr. Pareek, Heike Westhofen , Dr. Wurster, Roland Methner, Monika Kreuzer u.v.m.